Dass es einen Interessenten für einen Großteil des ehemaligen Geländes des Druckmaschinenbauers MAN Roland in Geisenheim gibt, war schon vor Wochen bekannt gegeben worden. Jetzt hat Bürgermeister Frank Kilian auch öffentlich den Namen des kunststoffverarbeitenden Unternehmens genannt, das seinen Betrieb nach Geisenheim verlagern möchte.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
DIESEN BEITRAG TEILEN: