Als Unternehmen, das sich seit Jahrzehnten der ressourcenschonenden Wiederverwertung von Wertstoffen verschrieben hat, ist pekutherm seinem Ziel, ein vollständig klimaneutrales Unternehmen zu werden, erneut einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Nachdem wir unser PC-Rezyklat bereits seit dem Vorjahr klimaneutral herstellen, gilt dies nun auch für unser PMMA-Rezyklat.

Seit vielen Jahren haben wir die Prozesse in unserem Betrieb durch eine Vielzahl an Maßnahmen – von Ökostrom und Photovoltaik über Mehrwegverpackungen bis hin zu betrieblichen Fahrgemeinschaften – umweltfreundlich gestaltet und halten die CO2-Emissionen bei der Herstellung unserer Rezyklate so gering wie möglich. Im Jahr 2021 konnten wir durch die Unterstützung eines zertifizierten Klimaschutzprojekts in Indien die restliche Menge unvermeidbarer CO2-Emissionen bei der Produktion unseres PC-Rezyklats ausgleichen und dafür die Auszeichnung „klimaneutral“ erhalten.

Seit 2022 sind nun sowohl unsere Polycarbonat- als auch PMMA-Rezyklate Klimaneutral. Erneut haben wir mit ClimatePartner die Menge der unvermeidbaren CO2-Emissionen bei der Herstellung und dem Transport unserer Produkte erfasst und diesen Product Carbon Footprint durch die Förderung weiterer internationaler Projekte zur Einsparung von CO2 an anderer Stelle ausgeglichen. Somit sind nun sowohl unsere PC-Rezyklate als auch unsere PMMA-Rezyklate klimaneutral.

Klimaneutrales PC-Rezyklat

CLIMATE PARTNER ZERTIFIKAT

Klimaneutrales PMMA-Rezyklat

CLIMATE PARTNER ZERTIFIKAT

Weitere Informationen zur CO2-Kompensation durch die von unterstützten Klimaschutzprojekte finden Sie hier:

» Klimaschutzprojekte PC-Rezyklat
» Klimaschutzprojekte PMMA-Rezyklat

Detaillierte Beschreibungen der unterstützten Klimaprojekte erfahren Sie hier:

» Sauberes Trinkwasser: Kono, Sierra Leone
» Sauberes Trinkwasser: Odisha, Indien
» Regionales Projekt: Bäume pflanzen, Deutschland

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
DIESEN BEITRAG TEILEN: