Die pekutherm Kunststoffe GmbH ist zum zweiten Mal mit dem silbernen EcoVadis-Zertifikat für nachhaltiges Handeln ausgezeichnet worden. Mit diesem erfreulichen Ergebnis gehört unser auf Acrylglas- und Polycarbonat-Recycling spezialisiertes Unternehmen zu den ersten 25% der Dienstleister im Recyclingbereich, die im Hinblick auf soziale Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility – CRS) überdurchschnittlich aktiv sind und verantwortungsvoll handeln.

Nachhaltigkeit meint das bewusste Streben, soziale und ökologische Ziele mit wirtschaftlichem Handeln in Einklang zu bringen. Die internationale CSR-Bewertungsplattform EcoVadis mit Sitz in Paris bewertet auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden das nachhaltige Handeln von Unternehmen in den Bereichen Umweltschutz, Arbeitsschutz, faire Geschäftspraktiken und nachhaltiges Beschaffungswesen.

Im November 2016 stellte sich pekutherm ein zweites Mal den umfangreichen Untersuchungskriterien. Dazu Geschäftsführer Heiko Pfister: „Nachhaltigkeit war schon immer erklärtes Unternehmensziel von pekutherm, da Kunststoffrecycling die Umwelt entlastet und die natürlichen Ressourcen schont. Auch unsere zahlreichen Maßnahmen zum Arbeitnehmerschutz trugen zu dem positiven Ergebnis bei. Darüber hinaus konnten wir durch die Einführung formalisierter Leitsätze unser erstes Ergebnis besonders in den Bereichen faire Geschäftspraktiken und nachhaltiges Beschaffungswesen deutlich verbessern.“

Die Leistungsfähigkeit von pekutherm im Hinblick auf Nachhaltigkeit ist für alle Partner und Kunden transparent: Das neue Zertifikat steht für Sie auf unserer Webseite zum Herunterladen bereit.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
DIESEN BEITRAG TEILEN: