ECOBOX

Nachhaltiges Recycling. Mit der ECOBOX bringen wir Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste wieder in den Kreislauf.

In unserer ECOBOX können Sie Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste sortenrein sammeln und ab 4 Boxen (1 to.) kostenlos von uns abholen lassen. Die Transportkosten übernehmen wir.

ECOBOX

Nachhaltiges Recycling. Mit der ECOBOX bringen wir Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste wieder in den Kreislauf.

In unserer ECOBOX können Sie Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste sortenrein sammeln und ab 4 Boxen (1 to.) kostenlos von uns abholen lassen. Die Transportkosten übernehmen wir.

ECOBOX

Nachhaltiges Recycling. Mit der ECOBOX bringen wir Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste wieder in den Kreislauf.

In unserer ECOBOX können Sie Ihre Acrylglas- oder Polycarbonatreste sortenrein sammeln und ab 4 Boxen (1 to.) kostenlos von uns abholen lassen. Die Transportkosten übernehmen wir.

Unsere ECOBOX zum Sammeln von Acrylglas- oder Polycarbonatresten

Uns liegen echte Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft am Herzen. Mit der ECOBOX schließen wir den Kreislauf, indem wir Ihre gesammelten Acrylglas- oder Polycarbonatabfälle recyceln und daraus den Recycling-Rohstoff REZYKLAT herstellen. Unsere Abnehmer produzieren aus dem Rezyklat wieder neue nachhaltige Produkte wie z. B. Platten, Lampen oder Steckdosen.

Info-Flyer

Sie können die ECOBOXEN einfach online bestellen, mit Acrylglas oder Polycarbonatresten voll machen und wieder kostenlos von uns abholen lassen. Auf Wunsch liefern wir Ihnen bei der Abholung direkt neue ECOBOXEN und tauschen diese gegen die vollen Boxen aus.

Infos & Kosten

Aufbau-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worauf ist zu achten?

  • Sortenreine Trennung
    In die ECOBOX darf nur reines Acrylglas oder reines Polycarbonat in jeglicher Form und Farbe, aber ohne Fremdstoffe und sonstige Abfälle. Eine getrennte Sammlung ist sehr wichtig: Acryl zu Acryl und PC zu PC. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte einfach bei uns nach.

  • Menge
    Damit die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit gegeben ist, bitte die ECOBOXEN komplett voll machen und die Mindestmenge von 1 to. = 4 Boxen pro Abholung einhalten.

  • Verladung
    Die vollen Boxen müssen bei der Verladung auf dem Lkw doppelt gestapelt werden. Eventuell brauchen Sie hierfür einen Gabelstapler oder Hochhubwagen.

Infos und Kosten:

Die Mindestbestellmenge beträgt 4 ECOBOXEN. Für die Nutzung der ECOBOXEN berechnen wir im ersten Monat 25 € pro Box und ab jedem weiteren Monat 10 € pro Box. Sie können die ECOBOXEN so lange nutzen, wie Sie möchten. Sonst entstehen keine Kosten. Keine Transportkosten, keine Verwertungsgebühren. Es werden immer volle Monate abgerechnet, auch bei kürzerer Nutzung.

Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass sich nur reines Acrylglas und reines Polycarbonat in der Box befindet. Bei größeren Verschmutzungen und Vermischungen mit Fremdstoffen kann das Material nicht mehr recycelt werden und muss in die thermische Verwertung. Die Kosten hierfür müssen wir an Sie weiter berechnen.

ECOBOX bestellen

Sie möchten die ECOBOX in Österreich, der Schweiz oder einem anderen Land nutzen? Sprechen Sie uns gerne an, damit wir die Machbarkeit im Einzelfall prüfen können.

Was darf in die ECOBOX für Acrylglas?

Acrylglas aller Marken, Schnittreste, XT, GS, Resist, hard-coated, farblos, weiß, bunt, bedruckt, mit Folie, ohne Folie, Wellplatten, Stegplatten, Massivplatten, Rohre und Stäbe, Altacryl nach Gebrauch, Displays, Werbeschilder, Trennwände, Hygieneschutzscheiben, Überdachungen…

Was nicht rein darf: Späne, Metall, andere Kunststoffe, sonstige Abfälle

Was darf in die ECOBOX für Polycarbonat?

Polycarbonat aller Marken, Schnittreste, Plattenabschnitte, mit Folie oder ohne Folie, farblos, weiß, bunt, bedruckt, Wellplatten, Stegplatten, Massivplatten, Displays, Trennwände, Hygieneschutzscheiben, Altmaterial nach Gebrauch (jedoch nicht verschmutzt oder bewittert)

Was nicht rein darf: Späne, Metall, andere Kunststoffe, sonstige Abfälle

Bestellen Sie jetzt Ihre ECOBOX

  • Anzahl ECOBOXEN
  • Ladezeiten
  • Ihre Daten









Kontaktdaten

Firma: *
Vorname Ansprechperson: *
Nachname Ansprechperson: *
Straße, Hausnummer: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
E-Mail: *
Telefon *:
Ihre Nachricht:

PMMA & Polycarbonat Recycling

Unser Recycling-Zentrum kauft Ihre Kunststoffreste

Sie haben regelmäßig größere Mengen an Acrylglas- oder Polycarbonatresten abzuholen? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, mit umfangreichen Serviceleistungen und einer interessanten Vergütung für Ihre Reststoffe.

Zum Kaufangebot

Welchen Preis bieten wir Ihnen für Ihre industriellen Kunststoff-Reste?

Sie erhalten hier ein faires Kaufangebot!
Zum Kaufangebot