pekutherm stellt ab sofort geschlossene Klappboxen zum Sammeln von Kunststoffabfällen zur Verfügung: die Bigbox. Damit können wir unseren Entsorgungskunden jetzt einen Behälter zur Verfügung stellen, der im Leerzustand viel Platz im Lager spart und auch für das Sammeln von kleineren Kunststoffabfällen optimal geeignet ist.

Die neuen Sammelboxen haben die Euro-Normgröße 120 x 80 x 100 cm und bestehen aus kratzfestem Polyethylen-Kunststoff. Sie lassen sich leicht und schnell zusammenklappen und können dann aufeinander gestapelt werden. Fünf Boxen passen so auf einen Stellplatz, was sich günstig auf die Kosten von Leergut-Transporten auswirkt.

Boden und Seiten der großvolumigen Box sind geschlossen, was sie ideal zum Sammeln von kleineren Teilen macht. Kleinere oder dünnere Kunststoffteile können nicht mehr durch Gitteröffnungen rutschen. Die silbergrauen Behälter wirken zudem sehr aufgeräumt und passen optisch hervorragend in ein sauberes Arbeitsumfeld.

Zwei Jahre hat pekutherm die Bigbox im internen Einsatz erfolgreich getestet, bevor sie nun den vorhandenen Bestand an Standard- und Großraum-Gitterboxen ergänzt. Gegen eine geringe monatlichen Gebühr können Sie die neue Bigbox ab sofort in Ihrem Betrieb verwendet. Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
DIESEN BEITRAG TEILEN: